Veranstaltungskalender

gewünschtes Datum anklicken und die Termine werden unter dem Kalender angezeigt.

August 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       
Oktober 2017
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
       

Männerstammtisch

bei Thomas Hein gleich nebenan.

Infos unter: Tel.: 015253105634 auch per WhatsApp

17:00 8. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Klosterkirche St. Annen: Predigtgottesdienst
Pfrn. Großmann

19:30 Kirchenvorstand

der KV trifft sich im Kirchgemeindehaus

17:00 Orgel punkt Fünf

Bis zum Forstfest laden wir herzlich ein zu den sonnabendlichen Orgelmusiken an der Mende-Orgel der Klosterkirche St. Annen.

Jiří Chlum (Organist der Wallfahrtskirche Filipov / Philippsdorf , CZ) tag Jiří Chlum (Organist der Wallfahrtskirche Filipov / Philippsdorf , CZ)

10:00 9. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Klosterkirche St. Annen: Familiengottesdienst zum Schulbeginn

15:00 9. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf Kirche: Familiengottesdienst zum Schulbeginn

09:30 Elternkindkreis

im Kirchgemeindehaus

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

Männerstammtisch

bei Thomas Altmann in Gersdorf.

Infos unter: Tel.: 015253105634 auch per WhatsApp

19:00 Besuchsdienstgruppe

Der Besuchsdienst,trifft sich monatlich, er plant die Geburtstags,- und andere Besuche bei Gemeindegliedern.

Informationen bei Frau Pfarrerin Wolf

17:00 Orgel punkt Fünf

Bis zum Forstfest laden wir herzlich ein zu den sonnabendlichen Orgelmusiken an der Mende-Orgel der Klosterkirche St. Annen.

KMD Michael Pöche – Orgel Marlen Herzog (Dresden) – Alt
Der Eintritt ist frei / Spenden sind willkommen.

10:00 10. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Klosterkirche St. Annen: Predigtgottesdienst zum Forstfest mit Pfr. Gärtner
Kollekte: Jüdisch-christliche und andere kirchliche Arbeitsgemeinschaften und Werke

12:15 Ökumenische Schülerandacht zum Forstfest

Andacht vor dem Forstfestumzug am Montag in der Kamenzer Klosterkirche St. Annen

23.8. Forstfest-Konzert

Zum diesjährigen Forstfest-Konzert am Mittwoch, 23. August 19.30 Uhr in der Hauptkirche St. Marien ist zum dritten Mal in Kamenz zu Gast das Musikerehepaar Martina Ziegert (Orgel) und Eric Wallerand (Horn) aus Paris. Martina Ziegert wurde in Görlitz geboren und ist gefragte Konzertorganistin in Frankreich und Deutschland. Eric Wallerand wurde im französischen Brest geboren. Neben seiner beruflichen Tätigkeit im Labor für Umweltschutz der Pariser Flughäfen wirkt er bei zahlreichen Orchester- und Kammerkonzerten in Paris und Frankreich mit. Seit drei Jahren musiziert er zusammen mit Martina Ziegert als Duo Wallerand.

Eintrittskarten zu 8,00 € / ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich.
Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

26.8. Chortreffen des Kirchenbezirkes in Bautzen

Unter dem Motto „Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang“ sind alle Sängerinnen und Sänger aus den Kantoreien und Kirchenchören des Kirchenbezirkes Bautzen-Kamenz zum gemeinsamen Chortreffen eingeladen am Sonnabend, 26. August in Bautzen. Beginn ist 14.00 Uhr mit einer gemeinsamen Probe im Bautzener Kirchgemeindehaus (Stadtwall 12). Ab 15.30 Uhr ist Zeit zur Begegnung bei Kaffee, Tee und Kuchen. Es schließt sich an ab 16.30 Uhr eine gemeinsame Probe im Dom St. Petri. Höhepunkt und Abschluss ist die Gestaltung der Domvesper 17.15 Uhr. Auch interessierte Gemeindeglieder sind dazu herzlich eingeladen.

17:00 Musik im Kerzenschein

Wir laden herzlich ein zur Musik im Kerzenschein am Sonnabend, dem 26. August, 17.00 Uhr in der Katechismuskirche. Zu Gast ist der in Berlin lebende Musiker Ludwig Frankmar (Barock-Cello). Aus einer schwedischen Kirchenmusikerfamilie stammend, war er nach Studien in seiner Heimatstadt Malmö als Orchestermusiker an der Barcelona Oper sowie als Solocellist der Göteborger Oper und der Camerata Bern tätig. Die Zusammenarbeit mit Kirchenmusikern führte ihn zur Alten Musik und historischen Aufführungspraxis. Neben Solokonzerten arbeitet er auch mit anderen Barockmusikern zusammen.
Auf dem fünfsaitigen Barock-Cello von 1756 erklingen Werke von Johann Sebastian Bach und des italienischen Frühbarock.
Eintrittskarten zu 8,00 €/ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich.
Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei

11. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Predigtgottesdienst mit Pfr. Gärtner
Kindergottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

08:30 11. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf Kirche: Predigtgottesdienst Pfr. Gärtner

17:00 Handarbeitskreis

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

10:00 12. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst zum Beginn der Festwoche zur Reformation
mit Pfr. Gärtner
Kindergottesdienst
Kollekte: Diakonie Sachsen

16:00 - 17:00 Entdeckungsreise für Kinder

Oskar und Lotta sind in ein spannendes Buch vertieft, in eine Kinderbibel. In diesem Buch gibt es wirklich viel zu entdecken. Alle Kinder sind ganz herzlich zu einer kleinen Entdeckungsreise in die Christliche Bücherstube (Kirchstr. 8) am Montag, dem 4. September, 16.00 bis 17.00 Uhr eingeladen.

14:00 - 15:45 Feierabendkreis

Der Feierabendkreis trifft sich einmal monatlich im Kirchgemeindehaus, zu einem Thema und Kaffee und Kuchen.

19:00 „Am Anfang war das Wort“ Kamenzer Bürger lesen ihre Lieblingsstelle aus der Bibel

Am Dienstag, dem 5. September, werden 19.00 Uhr im Foyer des Rathauses Kamenzer Bürger ihre Lieblingsstelle aus der Bibel vorlesen. Und sie werden auch erläutern, warum diese Worte für sie bedeutsam sind und wie sie die gelesenen Sätze verstehen.

19:30 Vortrag zur Dreßler-Kanzel

Am Donnerstag, dem 7. September, wird uns 19.30 Uhr Prof . Dr. Hartmut Mai in der Hauptkirche die Bedeutung der Dreßler-Kanzel verdeutlichen. Sein Vortrag lautet: Eine neue Kanzel für die Hauptkirche St. Marien (1563–1566) als Bekenntnis der Kamenzer Bürgerschaft zur Reformation Martin Luthers.

19:30 Männerstammtisch

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus zu
Bier, Limo, Wasser und reden über Gott und die Welt.

am 07.09. gehen wir evtl. zum Vortrag, Thema ist Kanzel in der Hauptkirche und trinken nachher das Bier.

Tag des Offenen Denkmals

14.00–16.00 Uhr St.-Just-Kirche offen 15.00 Uhr Orgelführung Mende-Orgel / Klosterkirche 16.30 Uhr Turmblasen vom Turm der Hauptkirche St. Marien mit dem Posaunenchor 17.00 Uhr Konzert für Zink & Laute 14.00–16.30 UhrTürmercafé

10:00 13. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Pfrn. Wolf
Kirchenmusik: Marien-Spatzen, Kurrende, Chor und Posaunenchor

15:00 13. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf : Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit anschließendem Kirchenkaffee mit Pfrn. Wolf
Kollekte: eigene Gemeinde

17:00 Konzert für Zink& Laute zum Erntedankfest

Zum Konzert zum Erntedankfest am Sonntag, dem 10. September 17.00 Uhr erklingt in der Hauptkirche St. Marien Musik aus dem späten Mittelalter und der Renaissance für Zink und Laute mit Thomas Friedlaender (Dresden / Zink und Schlagwerk) und Andreas Arend (Berlin / Laute). Eintrittskarten zu 8,00 € / ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich. Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Dieses Konzert bildet gleichzeitig den Abschluss der Festwoche „500 Jahre Reformation“.

16:00 Frauenkreis Wiesa

Der Frauenkreis in Wiesa trifft sich monatlich in der Gaststätte und Biergarten zur Eisenbahn.

16:30 - 18:30 Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte!
Anmeldung im Pfarramt –Tel.:301020.

19:30 Kirchenvorstand Cunnersdorf

der Cunnersdorfer KV trifft sich im Pfarrhaus Cunnersdorf

20:00 Gesprächskreis

Der Gesprächskreis trifft sich monatlich im Kirchgemeindehaus.

14:00 Gemeindetreff

Im Pfarrhaus Cunnersdorf

18:30 Kino in der Christlichen Bücherstube

Am Donnerstag, dem 14. September, 19.30 Uhr lädt die Kirchgemeinde zum Kino in die Christliche Bücherstube ein. Gezeigt wird ein Film über eine bemerkenswerte Frau, eine Irin, die der Realität des Lebens schon früh ins Auge blicken musste. Ihre Mutter stirbt, als sie selbst noch ein Kind ist. Ihrem alkoholkranken Vater gelingt es nicht, die Familie zusammen zu halten. Als Teenager wird sie vergewaltigt, ein Kind wird ihr weggenommen. Sie heiratet einen Mann, der sie ausnutzt und verprügelt. Doch statt an ihrer Vergangenheit zu zerbrechen, empfindet Christina Noble das Erlebte vielmehr als Ansporn, die Welt zum Guten zu verändern. Ihr Glaube ist unerschütterlich, und die Hoffnung, dass sich auch ihre Träume erfüllen, ist groß. 14 Jahre nach dem Vietnamkrieg reist sie deshalb ins ehemalige Saigon, um sich dort für die

Schwachen und Armen der Gesellschaft einzusetzen – die Kinder. Eine Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben grundlegend beeinflusst, sondern die bis heute das Leben von 700.000 Kindern und Familien verändert hat. Eintrittfrei. Jederistherzlichwillkommen!

Aufführung Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte! Anmeldung im Pfarramt –Tel.:30102

10:00 14. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst mit Pfr. Wolf
Kindergottesdienst
Kollekte: Ausländer- und Aussiedlerarbeit der Landeskirche

YouthCamp

Im Youth Camp vom 21. bis 24. September können Konfirmanden und Jugendliche wieder geniale Tage in Limbach-Oberfrohna erleben: mit Hochspannung und Tiefgang, Spaß Sport, Musik und kreativen Workshops.

10:00 15. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche Altarraum: Predigtgottesdienst und Taufe
mit Pfr. Gärtner und Treff nach Sieben (Männerstammtisch)
Kollekte: Kirchliche Männerarbeit

14:30 15. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf : Jubelkonfirmation mit Pfr. Gärtner
Kollekte: eigene Gemeinde

19:30 Ökumenisches Gebet für die Stadt

Am Montag, dem 25. September , kommen wir 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus zusammen zum Ökumenischen Gebet für die Stadt.

19:00 Vortrag„Die Einführungder Reformation in der Oberlausitz“

Am Donnerstag, dem 29. September, 19.00 Uhr stellt Martin Christ, Stipendiat der Dr.-Gregorius-Mättig-Stiftung, seine Forschungsergebnisse zur Geschichte der Reformation in der Oberlausitz vor. In der Oberlausitz, die damals noch böhmisches Kronland war, setzte sich die Reformation nur langsam durch. In Kamenz wurde beispielsweise die erste evangelische Predigt 1527 gehalten. Das Kloster St. Marienstern, bei dem das Patronatsrecht lag, duldete dies jedoch nicht. Erst 1560 wurde die Stadt evangelisch. Der Kamenzer Geschichtsverein und der Kirchbauverein St. Marien e.V . laden herzlich in die Hauptkirche ein!

10:00 16. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst mit Pfrn. Wolf
Kindergottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

08:30 17. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf Kirche: Predigtgottesdienst

10:00 17. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

18. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Bläsergottesdienst zur Jahreslosung mit den Posaunenchören Kamenz und Elstra mit Lektorin Frau Jatzke und KMD Pöche
Kindergottesdienst
Kollekte: für die Bläserarbeit unserer Kirchgemeinde

Übersicht 90 Tage alle Veranstaltung

19.08
2017

17:00 Orgel punkt Fünf

Bis zum Forstfest laden wir herzlich ein zu den sonnabendlichen Orgelmusiken an der Mende-Orgel der Klosterkirche St. Annen.

KMD Michael Pöche – Orgel Marlen Herzog (Dresden) – Alt
Der Eintritt ist frei / Spenden sind willkommen.

20.08
2017

10:00 10. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Klosterkirche St. Annen: Predigtgottesdienst zum Forstfest mit Pfr. Gärtner
Kollekte: Jüdisch-christliche und andere kirchliche Arbeitsgemeinschaften und Werke

21.08
2017

12:15 Ökumenische Schülerandacht zum Forstfest

Andacht vor dem Forstfestumzug am Montag in der Kamenzer Klosterkirche St. Annen

23.08
2017

23.8. Forstfest-Konzert

Zum diesjährigen Forstfest-Konzert am Mittwoch, 23. August 19.30 Uhr in der Hauptkirche St. Marien ist zum dritten Mal in Kamenz zu Gast das Musikerehepaar Martina Ziegert (Orgel) und Eric Wallerand (Horn) aus Paris. Martina Ziegert wurde in Görlitz geboren und ist gefragte Konzertorganistin in Frankreich und Deutschland. Eric Wallerand wurde im französischen Brest geboren. Neben seiner beruflichen Tätigkeit im Labor für Umweltschutz der Pariser Flughäfen wirkt er bei zahlreichen Orchester- und Kammerkonzerten in Paris und Frankreich mit. Seit drei Jahren musiziert er zusammen mit Martina Ziegert als Duo Wallerand.

Eintrittskarten zu 8,00 € / ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich.
Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

26.08
2017

26.8. Chortreffen des Kirchenbezirkes in Bautzen

Unter dem Motto „Vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang“ sind alle Sängerinnen und Sänger aus den Kantoreien und Kirchenchören des Kirchenbezirkes Bautzen-Kamenz zum gemeinsamen Chortreffen eingeladen am Sonnabend, 26. August in Bautzen. Beginn ist 14.00 Uhr mit einer gemeinsamen Probe im Bautzener Kirchgemeindehaus (Stadtwall 12). Ab 15.30 Uhr ist Zeit zur Begegnung bei Kaffee, Tee und Kuchen. Es schließt sich an ab 16.30 Uhr eine gemeinsame Probe im Dom St. Petri. Höhepunkt und Abschluss ist die Gestaltung der Domvesper 17.15 Uhr. Auch interessierte Gemeindeglieder sind dazu herzlich eingeladen.

17:00 Musik im Kerzenschein

Wir laden herzlich ein zur Musik im Kerzenschein am Sonnabend, dem 26. August, 17.00 Uhr in der Katechismuskirche. Zu Gast ist der in Berlin lebende Musiker Ludwig Frankmar (Barock-Cello). Aus einer schwedischen Kirchenmusikerfamilie stammend, war er nach Studien in seiner Heimatstadt Malmö als Orchestermusiker an der Barcelona Oper sowie als Solocellist der Göteborger Oper und der Camerata Bern tätig. Die Zusammenarbeit mit Kirchenmusikern führte ihn zur Alten Musik und historischen Aufführungspraxis. Neben Solokonzerten arbeitet er auch mit anderen Barockmusikern zusammen.
Auf dem fünfsaitigen Barock-Cello von 1756 erklingen Werke von Johann Sebastian Bach und des italienischen Frühbarock.
Eintrittskarten zu 8,00 €/ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich.
Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei

27.08
2017

11. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Predigtgottesdienst mit Pfr. Gärtner
Kindergottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

08:30 11. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf Kirche: Predigtgottesdienst Pfr. Gärtner

28.08
2017

17:00 Handarbeitskreis

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus

30.08
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

03.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

10:00 12. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst zum Beginn der Festwoche zur Reformation
mit Pfr. Gärtner
Kindergottesdienst
Kollekte: Diakonie Sachsen

04.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

16:00 - 17:00 Entdeckungsreise für Kinder

Oskar und Lotta sind in ein spannendes Buch vertieft, in eine Kinderbibel. In diesem Buch gibt es wirklich viel zu entdecken. Alle Kinder sind ganz herzlich zu einer kleinen Entdeckungsreise in die Christliche Bücherstube (Kirchstr. 8) am Montag, dem 4. September, 16.00 bis 17.00 Uhr eingeladen.

19:30 Kirchenvorstand

der KV trifft sich im Kirchgemeindehaus

05.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

09:30 Elternkindkreis

im Kirchgemeindehaus

14:00 - 15:45 Feierabendkreis

Der Feierabendkreis trifft sich einmal monatlich im Kirchgemeindehaus, zu einem Thema und Kaffee und Kuchen.

19:00 „Am Anfang war das Wort“ Kamenzer Bürger lesen ihre Lieblingsstelle aus der Bibel

Am Dienstag, dem 5. September, werden 19.00 Uhr im Foyer des Rathauses Kamenzer Bürger ihre Lieblingsstelle aus der Bibel vorlesen. Und sie werden auch erläutern, warum diese Worte für sie bedeutsam sind und wie sie die gelesenen Sätze verstehen.

06.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

07.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

19:30 Vortrag zur Dreßler-Kanzel

Am Donnerstag, dem 7. September, wird uns 19.30 Uhr Prof . Dr. Hartmut Mai in der Hauptkirche die Bedeutung der Dreßler-Kanzel verdeutlichen. Sein Vortrag lautet: Eine neue Kanzel für die Hauptkirche St. Marien (1563–1566) als Bekenntnis der Kamenzer Bürgerschaft zur Reformation Martin Luthers.

19:30 Männerstammtisch

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus zu
Bier, Limo, Wasser und reden über Gott und die Welt.

am 07.09. gehen wir evtl. zum Vortrag, Thema ist Kanzel in der Hauptkirche und trinken nachher das Bier.

08.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

09.09
2017

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

10.09
2017

Tag des Offenen Denkmals

14.00–16.00 Uhr St.-Just-Kirche offen 15.00 Uhr Orgelführung Mende-Orgel / Klosterkirche 16.30 Uhr Turmblasen vom Turm der Hauptkirche St. Marien mit dem Posaunenchor 17.00 Uhr Konzert für Zink & Laute 14.00–16.30 UhrTürmercafé

Festwoche 500 Jahre Reformation

Vom 3. bis 10. September begehen wir das Reformationsjubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen

10:00 13. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit Pfrn. Wolf
Kirchenmusik: Marien-Spatzen, Kurrende, Chor und Posaunenchor

15:00 13. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf : Familiengottesdienst zum Erntedankfest mit anschließendem Kirchenkaffee mit Pfrn. Wolf
Kollekte: eigene Gemeinde

17:00 Konzert für Zink& Laute zum Erntedankfest

Zum Konzert zum Erntedankfest am Sonntag, dem 10. September 17.00 Uhr erklingt in der Hauptkirche St. Marien Musik aus dem späten Mittelalter und der Renaissance für Zink und Laute mit Thomas Friedlaender (Dresden / Zink und Schlagwerk) und Andreas Arend (Berlin / Laute). Eintrittskarten zu 8,00 € / ermäßigt 5,00 € sind an der Abendkasse erhältlich. Für Schüler bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Dieses Konzert bildet gleichzeitig den Abschluss der Festwoche „500 Jahre Reformation“.

11.09
2017

16:00 Frauenkreis Wiesa

Der Frauenkreis in Wiesa trifft sich monatlich in der Gaststätte und Biergarten zur Eisenbahn.

16:30 - 18:30 Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte!
Anmeldung im Pfarramt –Tel.:301020.

12.09
2017

16:30 - 18:30 Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte!
Anmeldung im Pfarramt –Tel.:301020.

19:30 Kirchenvorstand Cunnersdorf

der Cunnersdorfer KV trifft sich im Pfarrhaus Cunnersdorf

20:00 Gesprächskreis

Der Gesprächskreis trifft sich monatlich im Kirchgemeindehaus.

13.09
2017

14:00 Gemeindetreff

Im Pfarrhaus Cunnersdorf

16:30 - 18:30 Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte!
Anmeldung im Pfarramt –Tel.:301020.

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

14.09
2017

16:30 - 18:30 Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte!
Anmeldung im Pfarramt –Tel.:301020.

18:30 Kino in der Christlichen Bücherstube

Am Donnerstag, dem 14. September, 19.30 Uhr lädt die Kirchgemeinde zum Kino in die Christliche Bücherstube ein. Gezeigt wird ein Film über eine bemerkenswerte Frau, eine Irin, die der Realität des Lebens schon früh ins Auge blicken musste. Ihre Mutter stirbt, als sie selbst noch ein Kind ist. Ihrem alkoholkranken Vater gelingt es nicht, die Familie zusammen zu halten. Als Teenager wird sie vergewaltigt, ein Kind wird ihr weggenommen. Sie heiratet einen Mann, der sie ausnutzt und verprügelt. Doch statt an ihrer Vergangenheit zu zerbrechen, empfindet Christina Noble das Erlebte vielmehr als Ansporn, die Welt zum Guten zu verändern. Ihr Glaube ist unerschütterlich, und die Hoffnung, dass sich auch ihre Träume erfüllen, ist groß. 14 Jahre nach dem Vietnamkrieg reist sie deshalb ins ehemalige Saigon, um sich dort für die

Schwachen und Armen der Gesellschaft einzusetzen – die Kinder. Eine Entscheidung, die nicht nur ihr eigenes Leben grundlegend beeinflusst, sondern die bis heute das Leben von 700.000 Kindern und Familien verändert hat. Eintrittfrei. Jederistherzlichwillkommen!

16.09
2017

Aufführung Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte! Anmeldung im Pfarramt –Tel.:30102

17.09
2017

Aufführung Theaterprojekt in der Hauptkirche St. Marien Kamenz

An vier Tagen werden wir unsere Hauptkirche durch Bewegung, Licht und Musik verwandeln und dabei die Kanzel in den Mittelpunkt stellen. Wir entwickeln gemeinsam ein Theaterstück ohne Worte. Von Montag bis Donnerstag (11.– 14.9.) proben wir 16.30 bis 18.30 Uhr unter Anleitung von Jürgen Hartmann-Bastl von Theatre de Luna. Am Freitag und am Sonnabend führen wir 20.30 Uhr unser Stück auf . Alle sind eingeladen  beim Theater ohne Worte! Anmeldung im Pfarramt –Tel.:30102

10:00 14. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst mit Pfr. Wolf
Kindergottesdienst
Kollekte: Ausländer- und Aussiedlerarbeit der Landeskirche

19.09
2017

09:30 Elternkindkreis

im Kirchgemeindehaus

20.09
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

21.09
2017

YouthCamp

Im Youth Camp vom 21. bis 24. September können Konfirmanden und Jugendliche wieder geniale Tage in Limbach-Oberfrohna erleben: mit Hochspannung und Tiefgang, Spaß Sport, Musik und kreativen Workshops.

19:30 Männerstammtisch

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus zu
Bier, Limo, Wasser und reden über Gott und die Welt.

am 07.09. gehen wir evtl. zum Vortrag, Thema ist Kanzel in der Hauptkirche und trinken nachher das Bier.

22.09
2017

YouthCamp

Im Youth Camp vom 21. bis 24. September können Konfirmanden und Jugendliche wieder geniale Tage in Limbach-Oberfrohna erleben: mit Hochspannung und Tiefgang, Spaß Sport, Musik und kreativen Workshops.

23.09
2017

YouthCamp

Im Youth Camp vom 21. bis 24. September können Konfirmanden und Jugendliche wieder geniale Tage in Limbach-Oberfrohna erleben: mit Hochspannung und Tiefgang, Spaß Sport, Musik und kreativen Workshops.

24.09
2017

YouthCamp

Im Youth Camp vom 21. bis 24. September können Konfirmanden und Jugendliche wieder geniale Tage in Limbach-Oberfrohna erleben: mit Hochspannung und Tiefgang, Spaß Sport, Musik und kreativen Workshops.

10:00 15. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche Altarraum: Predigtgottesdienst und Taufe
mit Pfr. Gärtner und Treff nach Sieben (Männerstammtisch)
Kollekte: Kirchliche Männerarbeit

14:30 15. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf : Jubelkonfirmation mit Pfr. Gärtner
Kollekte: eigene Gemeinde

25.09
2017

17:00 Handarbeitskreis

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus

19:30 Ökumenisches Gebet für die Stadt

Am Montag, dem 25. September , kommen wir 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus zusammen zum Ökumenischen Gebet für die Stadt.

27.09
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

29.09
2017

19:00 Vortrag„Die Einführungder Reformation in der Oberlausitz“

Am Donnerstag, dem 29. September, 19.00 Uhr stellt Martin Christ, Stipendiat der Dr.-Gregorius-Mättig-Stiftung, seine Forschungsergebnisse zur Geschichte der Reformation in der Oberlausitz vor. In der Oberlausitz, die damals noch böhmisches Kronland war, setzte sich die Reformation nur langsam durch. In Kamenz wurde beispielsweise die erste evangelische Predigt 1527 gehalten. Das Kloster St. Marienstern, bei dem das Patronatsrecht lag, duldete dies jedoch nicht. Erst 1560 wurde die Stadt evangelisch. Der Kamenzer Geschichtsverein und der Kirchbauverein St. Marien e.V . laden herzlich in die Hauptkirche ein!

01.10
2017

10:00 16. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst mit Pfrn. Wolf
Kindergottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

04.10
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

05.10
2017

19:30 Männerstammtisch

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus zu
Bier, Limo, Wasser und reden über Gott und die Welt.

am 07.09. gehen wir evtl. zum Vortrag, Thema ist Kanzel in der Hauptkirche und trinken nachher das Bier.

08.10
2017

08:30 17. Sonntag nach Trinitatis

Cunnersdorf Kirche: Predigtgottesdienst

10:00 17. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Abendmahlsgottesdienst
Kollekte: eigene Gemeinde

11.10
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

15.10
2017

18. Sonntag nach Trinitatis

Kamenz Hauptkirche St. Marien: Bläsergottesdienst zur Jahreslosung mit den Posaunenchören Kamenz und Elstra mit Lektorin Frau Jatzke und KMD Pöche
Kindergottesdienst
Kollekte: für die Bläserarbeit unserer Kirchgemeinde

16.10
2017

16:00 Frauenkreis Wiesa

Der Frauenkreis in Wiesa trifft sich monatlich in der Gaststätte und Biergarten zur Eisenbahn.

18.10
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

19.10
2017

19:30 Männerstammtisch

wir treffen uns im Kirchgemeindehaus zu
Bier, Limo, Wasser und reden über Gott und die Welt.

am 07.09. gehen wir evtl. zum Vortrag, Thema ist Kanzel in der Hauptkirche und trinken nachher das Bier.

25.10
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

01.11
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

08.11
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

15.11
2017

19:30 Kantorei St. Marien (Kirchenchor)

Besondere Ausstrahlung für unsere Stadt hat die Kantorei St. Marien. Neben dem regelmäßigen Singen zu Gottesdiensten gehören Oratorien-Aufführungen zu den musikalischen Höhepunkten. Über neue Sängerinnen und Sänger würden wir uns freuen.
PROBE: mittwochs 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus (Pulsnitzer Str. 21, Eingang vom Anger

Kontakt | Impressum | Sitemap | Bankverbindungen