Veranstaltungen

Jubelkonfirmation

Am Sonntag, dem 30. Mai, werden in einem festlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Hauptkirche St. Marien die Jubelkonfirmanden eingesegnet.

Zur Jubelkonfirmation sind alle eingeladen, die vor 10, 20, 30, 40, 50, 55, 60, 70,75, 80, oder 85 Jahren konfirmiert worden sind.
Auch die, die im vergangenen Jahr ihre Jubelkonfirmation wegen der Corona-Pandemie nicht feiern konnten, sind herzlich eingeladen! Das sind die Konfirmationsjahrgänge 2010/2011; 2000/2001; 1990/1991; 1980/1981; 1970/1971; 1965/1966; 1960/1961; 1950/1951; 1945/1946; 1940/1941; 1935/1936.

Bitte melden Sie sich bis zum 10. Mai im Pfarramt, damit wir die Plätze und die notwendigen Abstände in der Hauptkirche planen können. Und teilen Sie uns bitte auch die Namen von Mitkonfirmanden mit, die weggezogen sind, damit wir auch diese einladen können.

<-zurück

Zentrum und Mitte unserer Veranstaltungen sind die wöchentlichen Gottesdienste: Dort treffen sich alle Kreise, jung und alt, nah und fern, um Gott zu ehren und Kraft für die neue Woche zu schöpfen.
Die Gemeindeglieder treffen sich nach Alter und Interessen auch unter der Woche, sei es in Kirchenmusikalischen oder verschiedensten anderen Zusammenkünften.
Die Gottesdienste und die Kreise sind offen für alle. Wir heißen auch interessierte Nichtchristen herzlich willkommen.

Alles auf eine Blick zum Nachlesen und Ausdrucken, finden Sie in unserem Kirchenboten

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.