Kirchenvorstandswahl 2020

Wahl des Kirchenvorstandes

Im Gottesdienst am 27. September wurde das Wahlergebnis der Kirchenvorstandswahl bekanntgegeben. Insgesamt wurden 135 Stimmzettel abgegeben. Davon waren zwei ungültig.

Für den neuen Kirchenvorstand wurden gewählt (Stimmenanzahl in Klammern):

Frank Boßmann (89), Thomas Hein (75),

Kathrin Hohlefeld (58), Elfie Jatzke (88),

Iris Kretschmer (56), Martin Kühne (107),

Kathrein Rathke (57), Rico Rietzschel (75).

Die Wahlniederschrift kann im Pfarramt von den Wahlberechtigten eingesehen werden. Jeder Wahlberechtigte kann innerhalb einer Woche (bis 4.10.) nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse schriftlich und begründet beim Kirchenvorstand Einspruch einlegen gegen das Wahlverfahren. Über die Berufung von vier weiteren Mitgliedern wird am 29. September beraten. Nach erfolgter Berufung wird diese ebenfalls im Gottesdienst bekannt gegeben. Eingeführt wird der neue Kirchenvorstand im Gottesdienst am 1. Advent (29. November).

Ich danke allen, die sich der Wahl gestellt haben, den Gewählten und den Nicht-Gewählten! Es waren insgesamt 16 Personen, von denen 8 gewählt werden konnten. Dass es so viele Interessierte und Engagierte gibt, ist ein wunderbares Zeichen und zeigt, dass unsere Gemeinde lebt. Das macht mir Hoffnung, dass wir auch in den kommenden Jahren unser Schiff, das sich Gemeinde nennt, gut durch so manchen Sturm steuern werden.

Pfr. Michael Gärtner

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.